Magic Trackpad

Das Magic Trackpad ist das erste Multi-Touch Trackpad für Mac Desktopcomputer und es unterstützt verschiedene Gesten, mit denen du steuern kannst, was du auf dem Display siehst.

Mehr Details


69,00 € inkl. MwSt.

51263558

Verfügbarkeit: ca. 4-7 Werktage


Steuer alles mit deinen Fingerspitzen.

Das Magic Trackpad gibt dir ganz neue Möglichkeiten deinen Mac Desktopcomputer zu bedienen. Denn jetzt steuerst du alles auf dem Bildschirm allein mit Fingerbewegungen. So bist du näher an den Webinhalten und alles fühlt sich noch natürlicher an. Du navigierst einfach durch die Inhalte auf dem Bildschirm, wie du durch eine Zeitschrift blätterst. Und das Scrollen passiert genau mit dem Schwung, den dein Finger vorgibt.

Mehr berühren, mehr lieben.

Das Magic Trackpad wird deine Fingerspitzen um den kleinen Finger wickeln. Denn seine Oberfläche ist aus glattem, strapazierfähigem Glas, das sich toll anfühlt. Es ist fast 80 % größer als das Trackpad im MacBook Pro und bietet so jede Menge Platz für deine Finger. Da die komplette Oberfläche des Magic Trackpad gleichzeitig die Taste ist, kannst du ganz einfach überall klicken, um ein Objekt auszuwählen, so wie du es von der Maus kennst. Und das Magic Trackpad hat die gleiche Höhe und Neigung wie das Apple Wireless Keyboard, sodass du ganz bequem zwischen beiden hin und her wechseln kannst.

Bluetooth Technologie.

Das Magic Trackpad verbindet sich drahtlos über Bluetooth mit deinem Mac. Zusammen mit dem Apple Wireless Keyboard hältst du so deinen Arbeitsplatz immer schön ordentlich und ganz ohne Kabel. Und wenn du mal nicht an deinem Schreibtisch sitzt, sorgt das Magic Trackpad auf bis zu 10 Meter für eine zuverlässige und sichere Verbindung zu deinem Mac.

Lieferumfang

  • Magic Trackpad
  • Zwei AA Batterien
  • Gedruckte Dokumentation

Mindestvoraussetzungen

  • Bluetooth fähiger Mac Computer
  • Mac OS X Version 10.6.4 oder neuer

Derzeit noch keine Kunden-Kommentare.

Nur angemeldete Kunden können einen neuen Kommentar schreiben.

Warenkorb  

(leer)

Hersteller / Marken





Apple und Macintosh

Der heute einfach als Mac bezeichnete Macintosh von Apple war der erste Mikrocomputer mit grafischer Benutzeroberfläche, der in größeren Stückzahlen produziert wurde. Bis heute tragen die Personal Computer von Apple die Produktbezeichnung Mac in Kombinationen wie Mac mini, MacBook, iMac und Mac Pro. Früher galten Mac-Computer mit ihrem Betriebssystem Mac OS gegenüber den weiter verbreiteten PCs mit dem Betriebssystem Microsoft Windows in puncto Bedienoberfläche und Benutzerfreundlichkeit als überlegen. Besonders auf den Gebieten der professionellen grafischen Gestaltung, des Desktop-Publishing, der Musikproduktion und der Videobearbeitung dominierten Macintosh-Computer lange Zeit den Markt, was sich mittlerweile jedoch relativiert hat.


Apple Mac OS X

Mac OS X (offizielle Sprechweise: Mac OS Zehn, vom altrömischen X für 10) ist ein vom Unternehmen Apple entwickeltes Betriebssystem. Mac OS X ist die aktuelle Version aus der Produktlinie der Mac OS- Betriebssysteme für die hauseigenen Macintosh-Computer. Es ist eine proprietäre Distribution des frei erhältlichen Darwin-Betriebssystems von Apple. Mac OS X basiert als zweites Apple-Betriebssystem (nach A/UX) auf Unix und stellt damit dessen bisher erfolgreichste kommerzielle Variante auf dem Markt für Personal Computer dar. Es kommt in abgewandelter Form als iOS beim Smartphone iPhone, dem iPad dem tragbaren Medienabspielgerät iPod touch und bei der zweiten Generation des Apple TV zum Einsatz.


Rosenblut.org - Apple Gadgets und mehr.
Blog des YouTube und Apple iPhone Case Guru STYNG1975